Mittwoch, 18. Oktober 2017

Info IG-OF / Juni 2016

Am 9. Juni 2016 haben in der Turnhalle in Effingen die Gemeinderäte und die Projektleitung über den Stand des Entwicklungskonzeptes informiert. An der Veranstaltung nahmen 80 Personen teil. Viel Neues haben wir aus dem Entwicklungskonzept leider nicht erfahren.

Im Anschluss an die Information fand eine rege Diskussion über das weitere Vorgehen statt. Die Gemeinderäte möchten in einem nächsten Schritt den „Puls“ der Bevölkerung spüren in welche Richtung sich unsere Dörfer weiter entwickeln sollen. Der Fragebogen kommt in alle Haushaltungen und ist auch unter folgendem Link zu finden: http://www.verwaltung3plus.ch/files/fragebogen_entwicklungsschwerpunkte.pdf.

Die Kernfähigkeiten und die zentralen Herausforderungen für die Zukunft sind in allen vier Dörfern nahezu identisch. Auf Grund dieser aktuellen Resultate des Entwicklungs-konzeptes ist der Vorstand der IG-OF klar der Meinung, dass jetzt umgehend die konkreten Abklärungen in Richtung Zusammengehen (4 Dörfer – 1 Gemeinde) angegangen werden müssen.

Nachfolgende Tabelle zeigt zusammenfassend unsere Herausforderungen aus dem Entwicklungskonzept.

Tabelle: Info aus dem Entwicklungskonzept

Die Unterlagen vom Entwicklungskonzept sind auf der www.verwaltung3plus.ch

 

Der Vorstand der IG-OF ist der Meinung, dass Arbeitsgruppen gebildet werden müssen umso die Bevölkerung zu involvieren. Dazu muss ein Vorprojekt zur Abklärung eines Zusammenschlusses gestartet werden.

Falls Sie auch dieser Meinung sind bitte wir Sie dies bei den Bemerkungen auf dem Frageboden entsprechend aufzuführen. In etwa so: „Als Mitglied der IG-OF möchte ich den Gemeinderat motivieren die Abklärungen in Richtung Zusammenschluss als wichtigen ersten Schritt zur Lösung unserer Herausforderungen einzuleiten“.

Vorstand IG-OF

Drucken E-Mail