Mittwoch, 18. Oktober 2017

Podiumsveranstaltung vom 30. Oktober 2013

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass die Podiumsveranstaltung vom 30. Oktober 2013 in Elfingen ein toller Erfolg war. Erfreulich war auch, dass ca. 130 Personen die Informationsveranstaltung besuchten. Aus den Reihen der Bevölkerung durfte die IG OF viel positive Kritik entgegennehmen. Ein Bürger meinte: Hut ab, das hätte ich nie gedacht, dass diese Veranstaltung so professionell über die Bühne geht. Natürlich kann man immer etwas verbessern. Wir wollen jetzt nicht Jammern, sondern uns über das Positive freuen. Die enge Zusammenarbeit mit den Gemeinderäten wurde von den Anwesenden positiv wahrgenommen. Die optimistische und fiktive Zeitreise von Frau Gemeindeammann Claudia Balz, Hornussen verdeutlichte die positive Haltung der Gemeinderäte mehr als deutlich.

Das Referat von Dr. jur. Urs Hofmann, Regierungsrat „Weg in die Zukunft oder Verlust der Heimat?“ zeigte stichhaltige Argumente auf, die für ein Zusammengehen sprechen.

Das Referat von Herr Thomas Meier, Vizeammann Villigen schilderte auf eine interessante Art und Weise die Erfolgsgeschichte, der im 2006 realisierten Fusion Stilli – Villigen. Zitat aus dem Referat: Massgebend war nicht die Liebe, sondern die Vernunft!

Diejenigen von Ihnen, die dabei waren können den gelungenen Abend sicher bestätigen.

Dr. iur. Urs Hofmann, Regierungsrat, Aarau Thomas Meier, Vizeammann Villigen
Dr. iur. Urs Hofmann, Regierungsrat, Aarau Thomas Meier, Vizeammann Villigen

Weiterlesen

Drucken E-Mail